Monat: September 2017

Tag der Impro Einheit

Gepostet am

improsant+QQ

Für den Oktober haben die QuerQuassler sich etwas ganz Besonderes überlegt und eine weitere Göttinger Improgruppe, Improsant, zu sich eingeladen:

04.10. – Tag der Impro Einheit:

Einigkeit und Recht auf Lachen!

Um den Oktober um einen weiteren Feiertag zu bereichern, schaffen wir den TAG DER IMPRO EINHEIT!

Zu einer Einheit gehören mindestens zwei: daher feiern die beiden Göttinger Improgruppen Improsant und QuerQuassler gemeinsam!

Zum ersten Mal treten SpielerInnen beider Gruppen vereint auf, um zu zeigen, dass man gemeinsam noch viel mehr Spaß hat als alleine!

Es erwartet Euch Improtheater in seiner schönsten Form, wenn Improvisateure aufeinander treffen, die noch nie gemeinsam auf der Bühne standen und vom Publikum inspiriert in ungeahnten Szenen zusammenfinden.

Am Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 20:00 Uhr

im Plan B (Prinzenstraße 13, 37073 Göttingen)

Einlass ab 19:15 Uhr, freie Platzwahl!

Karten 6€ , ermäßigt 4€

Kartenvorverkauf im Plan B und im La Vida (Rote Straße 27)

Advertisements

Danke, danke, danke und GT Kritik

Gepostet am

Liebe Leute,

es war ein wunderbarer Abend im Plan B mit euch!

Das Haus war voll, die Stimmung kochte, die Tauben waren im Verschlag und die Bombe war scharf 🙂

Neben Olli, der uns aus den USA besuchte und Kathi, die beim letzten Spiel mitspielte, beehrte uns auch Karola Hoffmann vom Göttinger Tageblatt und hinterließ uns eine tolle Kritik, die den Abend gut beschreibt.

Ein kurzer Auszug:

Im Taubenzüchterverein sorgen Entenküken für Mordgelüste. Man hätte eben
besser doch „keine billigen Eier aus Polen nehmen sollen“. Welches Tier sie gerade
darstellen, müssen ein Zebra und ein Chamäleon („meine Zungenspiele sind
legendär“) danach beim Ehetherapeuten durch Fragen herausbekommen.

Wer den ganzen Artikel lesen möchte, kann sich heute (!) ein Göttinger Tageblatt am Kiosk erwerben oder den Artikel online sich anschauen.

Fotos folgen!