Die Gruppe

Foto: Katharina Priebe

5…4…3…2…1…Los!

Mit dem traditionellen Einzählen für spontane Szenen begrüßen wir Sie und Euch auf unserer Internetseite! Denn Improvisation und das Gestalten von Szenen nach spontanen Vorgaben sind die Spezialität der „QuerQuassler“ aus Göttingen.

Gegründet wurde die Gruppe von einigen Impro-Begeisterten ca. im Jahre 2006, damals noch mit dem Namen „Improntinent“, am Theater im OP der Universität Göttingen, dem wir „QuerQuassler“ heute immer noch angehören und wo wir auch ein bis zwei Mal im Jahr auf der Bühne anzutreffen sind.

Seit ihrer Gründung haben die „QuerQuassler“ in wechselnden Besetzungen viele Göttinger Bühnen unsicher und sich mit ihren Impro-Shows einen Namen in der lokalen Szene gemacht. Immer wieder zieht es uns auch hinaus, um mit anderen Formationen zusammen zu spielen. So hat man uns u.a. schon nach Oldenburg, Kassel und Hannover eingeladen, um dort mit netten Kollegen zu improvisieren.

Die „QuerQuassler“ sind beständig bemüht, Neues zu entdecken und andere Formen des Improtheaters zu erkunden. In zahlreichen Workshops und bei Impro-Festivals mit Dozenten von Nah und Fern schulen wir uns und unser Spiel – denn beim Impro lernt man nie aus!

Nach regelmäßigen Auftritten im Pools, in der Diva Lounge und in der JT Kantine, haben wir QuerQuassler im Jahr 2017 mit dem Plan B Göttingen eine neue Location gefunden, wo wir in der Regel alle ein bis zwei Monate mit eigenen Shows und Formaten die Kellerbühne rocken.

Wir freuen uns auch über private Anfragen und Kooperationen mit anderen Improvisationstheatergruppen! Gerne spielen wir auch für Sie und Ihre Gäste im Rahmen von Betriebsfeiern, Familienfesten oder sonstigen Veranstaltungen. Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular oder schicken Sie uns eine Mail!

Wir freuen uns auf Euch!
Eure „QuerQuassler“

Advertisements