Anja

Hallöchen. Ich bin die Anja. Bei den Querquasslern bin ich momentan eines der Frischfleischstücke…also nach Zugangsdatum: 02.2017. Ja und nun bin ich mittendrin statt nur dabei und darf mich selbst beschreiben.

Ein sehr guter Freund von mir hat mir mal geschrieben: Anja du bist gute Mischung aus Wirbelwind und Kuschel-Irgendwas. Tja, ob Kuschelkatze, Kuschelmaus, Kuschelbärin, Kuschelhase…ich weiß es nicht, und ich leg mich da auch nicht fest. Und DAS mag ich an Impro, da biste mal die geile Ische auf der Bühne, hast Dialekt, oder nen Tick oder findest dich bei einem abgedrehten Hobby wieder. Du kannst Redewendungen wie: „Erst Denken, dann Handeln“ wunderbar beim Impro entkräften und umkehren. Einfach Handeln, nicht groß nachdenken und planen. Beim Impro kann ich total im Moment und intuitiv sein und das ist es, was mir an Impro so gut tut.

Tja und sonst so…Studieren tue ich nicht mehr, aber das Studieren von Menschen hört für mich wohl nie auf…und wenn ich nicht arbeite, dann düse ich ganz gern mit meinem Motorrad durch die Gegend und genieße das Gefühl von Freiheit.

Vor meinem Einstieg bei den Querquasslern habe ich jahrelang keine Bühne gesucht, nur ab und an auf Familienfeiern mit ein wenig Gesang unterhalten. Zuletzt richtig auf der Bühne war ich glaub ich 2009, bei einem Musical in einem Theater in Thüringen…und in Thüringen, ja da wurde ich auch geboren..als waschechte Erfurter Puffbohne.

Advertisements